Kontakt Termin buchen
Case Study 2:

So wollte ich nicht 60 Jahre alt werden.

Der 50. Geburtstag wurde für Iris. F. (56) ein einschneidendes Erlebnis in ihrem Leben. Bei der Geburtstagsfeier hatte sie eine Kollegin fotografiert und ihr danach Fotos zugeschickt, „auf denen du so toll getroffen bist“. Als Iris F. die Bilder sah, glaubte sie, vor Schreck umfallen zu müssen.

„Auf diese Art habe ich mich selbst noch nie zuvor gesehen.“

Sie war stets davon überzeugt gewesen, eine attraktive Frau zu sein, doch auf den Fotos blickte ihr eine harte Frau mit einer großen Nase und strengen Gesichtszügen entgegen, die sie nicht kannte und die sie auch nicht sympathisch fand. Sie ging zu ihrer Mutter und fragte diese, warum sie nie etwas gesagt habe. „Ich dachte, deine Nase wäre kein Problem für dich“, antwortete die Mutter.

Von da an wusste sie:
„So will ich nicht 60 Jahre alt werden.“

Zu dieser Zeit traf Iris F. eine ehemalige Kollegin wieder, die plötzlich 20 Jahre jünger aussah. Sie wirkte nicht mehr so streng, sondern attraktiv und freundlich. „Ich habe mir die Nase machen lassen“, verriet die Freundin unbekümmert. Daraufhin vereinbarte Iris zwei Arzttermine in Wien. „Nach dem ersten Termin hatte ich ein schlechtes Gefühl und suchte mit keinen großen Erwartungen den zweiten Arzt auf.“ Im Kuzbari-Zentrum fühlte sie sich von der Atmosphäre her wohl, und Dr. Kuzbari vermittelte ihr das Gefühl, bei ihm gut aufgehoben zu sein. Sie entwickelte das notwendige Vertrauen, um sich operieren zu lassen.

„Ich gab dem Arzt jede Freiheit und wollte nur eine Nase, die zu meinem Gesicht passt“, beschreibt Iris F. die Vorgaben.

Das Ergebnis übertraf ihre Erwartungen.

„Ich war früher eine hübsche Frau, jetzt bin ich noch schöner“, schwärmt sie und bereut, die Operation nicht schon mit 30 Jahren gemacht zu haben.

Iris F. ist Managerin in einer Bank. Am Arbeitsplatz hat sie niemand auf die Operation angesprochen, nur wenigen Menschen hat sie davon erzählt. Einem einzigen Kunden sei die Operation bislang aufgefallen, weil dieser selbst schon drei Mal an der Nase operiert worden war und daher offenbar einen sensibleren Blick dafür hat. Verändert hat sich allerdings die Wirkung von Irene F. auf andere Menschen.

„Ich wirke weniger streng, weniger unnahbar. In Kundengesprächen kann ich mehr Nähe vermitteln. Früher hatte man unglaublich viel Respekt vor mir, jetzt wirke ich freundlicher.“

Als Iris F. ihrer Familie die Absicht mitteilte, sich die Nase operieren zu lassen, traf sie zunächst auf sehr wenig Verständnis. „Sie haben es unglaublich gefunden, dass mich die Nase nach 50 Jahren plötzlich stört.“ Ihre Tochter meinte zunächst: „Mama, das hast du gar nicht notwendig.“ Heute sagt sie: „Gut, dass du es machen hast lassen.“ Ihr Lebensgefährte findet das Ergebnis auch toll, obwohl ihn die Nase zuvor nicht gestört hat, denn er meint: „Das Gesamtpaket war immer stimmig.“

Für Iris F. hat sich das Selbstwertgefühl am meisten verändert. Nach ihrer Operation fühlt sie sich frei und ungeniert. „Früher war ich unsicher und hatte Angst, kein perfektes Bild abzugeben. Heute übernachte ich ohne Probleme in Berghütten und mache mir am Morgen keine Sorgen über mein Aussehen.“ Sie hat das Gefühl, alles sei jetzt dort, wo es hingehört. Vielleicht lässt sie sich in zehn Jahren liften. Es kommt darauf an, ob sie sich dann durch die Gesichtsalterung unwohl fühlen wird.

„Wenn man Bedenken hat, dass etwas nicht passt, dann soll man etwas dagegen machen lassen“, rät sie anderen Frauen. „Die Lebensqualität ist einfach eine andere, eine bessere.“

zurück zur Übersicht

Jetzt online Termin vereinbaren!

Um Deine ganz persönlichen Fragen zum Thema Nasenkorrektur & Nasen Op beantworten zu können, haben wir einen Teil unserer Zeit ausschließlich für Beratungsgespräche reserviert.

Vereinbare einfach Deinen unverbindlichen Beratungstermin telefonisch unter 01 358 28 90 oder über unsere Online Terminvereinbarung. Wenn du uns eine Frage stellen möchtest, kannst du gerne auf den Button «Frage stellen» klicken und wir antworten Dir so schnell als möglich!

Termin buchen
Frage stellen

Wähle Deinen Nasen-Experten für die Erstberatung:

Univ. Doz. Dr.
Rafic Kuzbari

Internationale Kapazität für Gesichtschirurgie & Gründer des Kuzbari Zentrums für Ästhetische Chirurgie.

Termin buchen

Mehr über Dr. Kuzbari

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die Erstberatung bei Univ. Doz. Dr. Rafic Kuzbari EUR 180,00 kostet. Dieser Betrag wird Ihnen bei einer Behandlung refundiert.

» jetzt buchen

Dr. Christoph
Grill

Shootingstar für Nasen-Ops & mehrfacher Preisträger der Österreichischen Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie.

Termin buchen

Mehr über Dr. Grill

Über dieses Formular kannst du uns alle Deine offenen Fragen rund um Nasenkorrekturen stellen.
Wir bemühen uns, so rasch als möglich zu antworten!

Das Kuzbari Zentrum vereint europaweit einzigartig alles unter einem Dach:

Kein Hokus Pokus

Auch wenn unsere Ergebnisse oft mit Zauberei verglichen werden, ist alles wissenschaftlich fundiert.

Eigene Operationssäle

Bei uns erfolgen alle Behandlungen in eigenen hochmodernen Räumen.

Schnelle Termine

Wir reservieren sehr viel Zeit für unverbindliche Erstberatungsgespräche.

Finanzierung

Alle Behandlungen können auch in Raten bezahlt werden.


Vectra 3D

Mit unserer 3D Simulation planen wir zusammen Ihre perfekte Nase.

Hochspezialisiert

Alle unsere Mitarbeiter sind auf Schönheitsmedizin hochspezialisiert.

Beste Lage

Unser Zentrum befindet sich im Herzen Wiens und ist mit Auto und Öffis einfach erreichbar.

Wohlfühlen

Einschlafen mit Netflix, aufwachen mit Haubenfrühstück vom benachbarten 5* Hotel


Kuzbari Zentrum - Plastische Chirurgie Wien Kuzbari Zentrum - Plastische Chirurgie Wien

Blick ins Zentrum

» Galerie öffnen

Lange Anreise nach Wien? Kein Problem – Wir bieten Beratungstermine auch gerne virtuell über  Whats App und  Facetime an.


  01 358 28 80 / Termin vereinbaren

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei.